Der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in Weinheim ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ich war nun schon mehrfach dort (die Bilder der anderen Besuche könnt ihr hier und hier sehen) und habe die Zeit jedes Mal genossen. Das Besondere ist hier, dass der Garten nicht wirklich im klassischen Sinne angelegt ist, sondern wirkt, als würde man ihm selbst größtenteils die Regie überlassen. Die Pflanzen sind eher in Themenbereiche eingeteilt. Ich mag diese scheinbare Unordnung sehr. 

 

The Show Garden Hermanshof in Weinheim is worth a visit at any season. I have been there multiple times now (the pics of the other visits can be found here and here) and enjoyed it immensely every time. Here the special thing is that the garden is not set up in the classical sense but seems as it would be left alone for the most part. The plants are, if anything, grouped into subject areas. I like this apparent disorder a lot. 

Das hier ist Circe. Sie hält sich offensichtlich so oft im Hermanshof auf, dass sie mittlerweile schon fast das inoffizielle Maskottchen ist. 

 

This is Circe. She spends so much time at the Hermanshof that she is nearly its unofficial mascot by now.